OPAK | wir müssen reden » Und sonst

» Und sonst

IAN SVENONIUS IST IN DER STADT!

Chain and the Gang sind unterwegs. 24.10. Berlin, Festsaal Kreuzberg; 25.10. Hamburg, Uebel & Gefährlich, 28.10. Bremen, Die Friese

Ian Svenonius, legendärer Sänger der Nation of Ulysses, The Make-Up und Weird War, ist mit seiner Band Chain and the Gang auf Tour. Zur Einstimmung seien seine Auftritte als Host von Soft Focus nochmals wärmstens empfohlen – bitte hingehen, es wird ein Erlebnis!
(weiterlesen…)

TEXT: Redaktion | RESSORT: Und sonst
24. Oktober 2012 | 631 Kommentare




YOU ARE HERE AKA THE MAZE – BERLINER BETRÜGER

“Wer glaubt noch ans Original?”, fragte Hanno Rauterberg anlässlich des Kölner Kunstfälscherprozesses. Das You Are Here-Kollektiv rief Berliner Künstler zum Fälschen bekannter Kunstwerke auf. Im Rahmen der Ausstellung “Berliner Betrüger” werden diese Arbeiten am 09.06. im Kreuzberger Kunst- und Aktionsraum West Germany präsentiert und im Anschluss in einer Auktion versteigert.
 
Die Erlöse gehen an die im September stattfindende Festival-Installation (oder ist es ein Installations-Festival?) “You Are Here aka The Maze”, sowie an die teilnehmenden Künstler.
(weiterlesen…)

TEXT: Kristof Künssler | RESSORT: Und sonst, Unterwegs
25. Mai 2012 | 4 Kommentare




LIEDSCHATTEN LESUNG, 31.05.2012, HAMBURG

Nächsten Donnerstag, den 31. Mai, findet in der “Gesellschaft” in Hamburg eine Veranstaltung anlässlich des Release von #2 des Fanzines Transzendieren Exzess Pop statt. Dort lesen u.a. Sebastian Schreck, der bei uns verantwortlich ist für die “Vergessenen Stile”, desweiteren werden Folgen des hier immer wiederkehrenden Liedschattens unter Mithilfe unserer Autoren Lennart Thiem und Rasmus Engler dargeboten. Los geht´s wohl ab 20h, Musik gibt´s auch.
 
TEP2poster

TEXT: Redaktion | RESSORT: Der Liedschatten, Musik, Und sonst, Unterwegs
24. Mai 2012 | 2 Kommentare




BLACK TO COMM / VINDICATRIX / PHANTOM HORSE AM 17.05. IN HAMBURG

Wir freuen uns auf das Konzert am kommenden Donnerstag im Hamburger GOLEM, u.a. mit Beteiligung unseres Redaktionsmitglieds Niklas Dommaschk.
 
earth
 
Gleich zwei Veröffentlichungen gilt es mit diesem Konzert zu feiern: „EARTH“ ist das siebte Album von Black To Comm, jüngst erschienen bei De Stijl. Auf dem Soundtrack zum gleichnamigen Experimentalfilm von Ho Tzu Nyen werden Marc Richters rätselhaft schillernde Soundcollagen aus Samples alter Shellac-Platten, flächigen Orgel-Sounds, field recordings und allerlei akustischen und elektronischen Instrumenten durch den unheimlichen Belcanto-Bariton des britischen Sängers Vindicatrix begleitet, der mit Songs irgendwo zwischen klassischem Kunstlied und Scott Walker an diesem Abend ebenfalls auftritt.
 
Eröffnet wird das Konzert vom Hamburger Duo Phantom Horse, die an diesem Abend ihr Debut-Album auf Dekorder feiern. Dabei gibt es experimentelle elektronische Musik zu hören, die Anleihen nimmt bei Krautrock, Kraftwerk und klassischer Minimal-Musik und doch nicht gestrig klingt – vielschichtig, rhythmisch komplex und mit einem Ohr doch immer auch beim Pop zu Hause.

Marc Richter, Electronics, Turntable, Stimme
David Aird, Gesang, Electronics
Ulf Schütte, Modular Synthesizer, Drum Machine
Niklas Dommaschk, Analog Synthesizer, E-Piano, Gitarre

TEXT: Redaktion | RESSORT: Musik, Und sonst, Unterwegs
15. Mai 2012 | 5 Kommentare




YESTERDAY SHOP AUF TOUR

Die Schwäbischen Indierocker Yesterday Shop spielen eine kleine Tour, und da wir sie bisher schon gut fanden, finden wir auch das gut. Viel Spaß!
 

 
Hier die Tourdaten:
 
Do. 26.04.2012: Dresden, Beatpol w/ A Whisper in the Noise
Fr. 27.04.2012: Reutlingen, Better2gether (Silent Concert)
Sa. 28.04.2012: Stuttgart, Merlin w/ Dear Paris
So. 29.04. 2012: Solingen, Waldmeister w/ Leoniden
Mo. 30.04.2012: Oerlinghausen, JZO w/ Leoniden
Di. 01.05.2012: Bonn, BLA w/ Leoniden
Mi. 02.05.2012: Hamburg, Molotow Bar
Sa. 05.05.2012: Berlin, .HBC w/ MONTY
Di. 08.05. Görlitz, Vierradenmühle w/ MONTY
Mi. 09.05. Leipzig, Waldfrieden
Do. 10.05. Jena, Café Wagner w/ A Tale of Golden Keys
Fr. 11.05. Heilbronn, Neckarlust
 
Homepage
Facebook

TEXT: Redaktion | RESSORT: Und sonst, Unterwegs
24. April 2012 | 4 Kommentare




COMICRELEASEPARTY „ROXANNE & GEORGE“ IN HAMBURG

flyer_rundg_hamburg
Wie bereits berichtet erschien im März der erste Comicband „Roxanne & George“ unserer Comic-Autorin Carolin Walch. Mehr davon gibt es am kommenden Freitag, den 20. April im Buchladen Strips & Stories auf St. Pauli. Dort stellt Carolin Walch ab 19 Uhr ihren Comicband vor und signiert eure Exemplare.
 

TEXT: Janine Schemmer | RESSORT: Literatur, Und sonst, Unterwegs
18. April 2012 | 1 Kommentar




GREIF-INTERVIEW IN DER JUNGLE WORLD

In der aktuellen Jungle-World findet sich ein Interview mit Mark Greif von unseren Redakteuren Lasse Koch und Niklas Dommaschk. Nach unserer Veranstaltung mit Mark im “Golem” in Hamburg und seinem großem Artikel zu “Occupy the Boardroom” in unserer aktuellen Ausgabe geht es in dem Interview darum, noch einmal ganz grundsätzlich mit Mark über seine Positionen zu sprechen. Es geht um die Medienkritik in “Bluescreen”, die Debatte um Occupy Wall Street, sowie Hip-Hop und Subkultur. Nachzulesen ist das ganze hier.

TEXT: Redaktion | RESSORT: Allgemein, Und sonst
27. Februar 2012 | Keine Kommentare




AUF NACH HAMBURG.

logo1Internationales Sommerfestival auf Kampnagel

Vom 11. – 28. August sollte man sich flugs Richtung Hamburg bewegen, denn mit Theaterstücken wie „Kontakthof“ des Tanztheaters Wuppertal (Pina Bausch), drei Uraufführungen und mehreren Deutschlandpremieren gastieren beim Sommerfestival auf Kampnagel erneut große Namen der internationalen Musik-, Kunst-, Tanz- und Theaterszene.

Neben Theater, Musik und Tanz wird das Festival auch in diesem Jahr begleitet von ein wenig Theorie: Vandana Shiva, Elmar Altvater, Silke Helfrich und Hervé Le Crosnier werden Vorträge über unseren Umgang mit Gemeingütern halten.
(weiterlesen…)

TEXT: Redaktion | RESSORT: Und sonst
10. August 2011 | 2 Kommentare




INFINITIROCK IM STREAM

4005038021-1

Sehr schönes Album des Produzenten InfinitiRock, das sich hier im Stream komplett hören lässt. 18 Jahre ist er alt, schraubt nach eigenem Bekunden seit 12 Jahren an Beats – fucking Mozart!

TEXT: Redaktion | RESSORT: Musik, Und sonst
3. Mai 2011 | 7 Kommentare




SHORT CIRCUIT PRESENTS MUTE, LONDON, ROUNDHOUSE, 13. + 14. MAI

short_circuit_mute-2011

Mute kuratiert im Rahmen des alljährlichen Short Circuit Electronic Music Festivals zwei Tage im historischen Londoner Venue Roundhouse, dem Schuppen, in dem die frühen Stones, Who, Sex Pistols und Clashs dieser Welt erste Gehversuche unternommen haben – wir vermuten, dass das Roundhouse mittlerweile so einige Wandlungen durchlebt habt, wollten aber aus alter Verbundenheit auch nochmal darauf hinweisen, dass es fürs Fest zum einen wieder einige (Tages-)tickets gibt, zum anderen, dass das Lin eUp mal so dermaßen amtlich ist, dass allein das schon eine Botschaft wert ist.

(weiterlesen…)

TEXT: Redaktion | RESSORT: Und sonst
27. April 2011 | Keine Kommentare




LIVE: GENTLEMEN & ASSASINS MIT MARTIN BISI und THE BACKROOM MUSIC CLUB

Gentlemen-Assassins Headshot
 
Tipp: Am Dienstag, den 29.3. spielt das New Yorker Supergroup-Kollektiv Gentleman & Assasins mit Martin Bisi auf Kampnagel in Hamburg. Wir möchten euch auch auf die fantastische Eröffnungsband des Abends THE BACKROOM MUSIC CLUB aufmerksam machen. Die drei Hamburger spielen sehr tollen postigen Gitarrenfolk a la Gastr O’Rourke mit Orgel, schrägen Takten und sind noch bei Kante, Sport, Flo Fernandez und überhaupt überall aktiv. Werden aber mit diesem Projekt sonst nicht viel zu sehen sein.

Hier mehr:
Kampnagel | Gentleman & Assasins | The Backroom Music Club

TEXT: Redaktion | RESSORT: Und sonst, Unterwegs
26. März 2011 | Keine Kommentare




DIE UNTÜCHTIGEN: GISELA ELSNER – DIE RIESENZWERGE

Im Rahmen der Reihe “Die Untüchtigen” findet am 31. März im Hamburger Golem ein Abend zu Gisela Elsner statt. Elsner galt als „Meisterin des Bösen Blicks“. Sie hat „das Alltagsleben der Nachkriegszeit als Automatenspiel mit Horrorpuppen“ geschildert. Ihre Prosa, „die gleichwohl amüsieren und erschrecken kann, die aus dem Komischen ins Schreckliche kippt“ – arbeitet mit „Lupengenauigkeit“, mit exakter Nahaufnahme.

Elsner-Kleopatra_Sina-Moehring
Illustration: Sina Möhring
(weiterlesen…)

TEXT: Redaktion | RESSORT: Und sonst
21. März 2011 | 14 Kommentare